Abhängig auf welchem Geräte oder mit welcher Software du auf die gleiche Strecke schaust, sind die Höhenmeterangaben sehr unterschiedlich? Das hat vor allem einen rechnerischen Grund. Natürlich kann auf einem Gerät der Barometer genauer sein als aus einem anderen Geräte. Dies macht aber gar nicht so viel aus. Genauso wenig ist der Grund, ob das Gerät gerade kalibiert ist, oder nicht. Die Höhenmeter werden ja relativ gezählt, ohne Kalibrierung stimmt dann „nur“ die Anfangshöhe und genauso die Endhöhe nicht. Entscheidender ist, ab wann zählt ein Höhenmeter!

Ist eine Strecke nur ansteigend, sprich jeder Messpunkt ist höher als der vorherige Messpunkt, ist es denkbar einfach. Die Höhenmeter sind der höchste minus dem niedrigste Messpunkt. Was aber, wenn eine Strecke wellig ist und somit mal ein Messpunkt ein paar Zentimeter unter, mal über dem letzten Messpunkt liegt? Hier gibt es je nach Geräte/Software eine Grenze ab, wann ein Höhenmeter überhaupt zählt. Dies ist oft, aber nicht immer um die 3 Meter. Sprich, wenn du 2,99m „bergauf“ fährst und dann 2,99m „bergab“ wird dies nicht als Höhenmeter gezählt, sondern als flache Strecke mit 0 Höhenmetern, gleiches gilt für 10cm bergauf, 10 cm bergab, 10cm bergauf, 10cm bergab… Genau hier liegt auch oft die Logik in den Verfahren, wo Strava und GarminConnect die Höhenmeter „neu“ berechnen und auf die Werte kommen, die wir so kennen.

Und genau dies ist auch der Grund, warum bei richtigen Anstiegen, die Werte sehr nah beisammen liegen, bei welligen bzw. flachen Strecken aber weit auseinander. Auf einer relativ flachen Strecke liegt der Unterschied zwischen der zentimetergenauen Addition der Höhenmeter und der Glättung im Bereich Faktor 3 und hier ist der Unterschied umso geringer, umso besser der Barometer ist.

Warum werden Höhenmeter so unterschiedlich gezählt?
Warum werden Höhenmeter so unterschiedlich gezählt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.